Montag, 17. Oktober 2011

China Glaze "Mummy May I"

Es geht wieder mit großen Schritten auf Halloween zu und passenderweise kann ich Euch dazu einen Nagellack von China Glaze zeigen. 
Es ist der "Mummy May I" aus der letztjährigen (?) Halloween-Kollektion von China Glaze.

Dieser Lack ist der absolute Hingucker!
Die Basis ist ein ganz dunkel lilafarben,  fast schwarzer, Lack. Dazu kommen pinkfarbene, kleine Glitterflakes - WOW! 

Schaut selbst:


Aufgetragen sieht das dann so aus:


Relativ schwierig zu fotografieren, dieser Lack. Mit Blitz erkennt man nichts und ohne kommt das Funkeln und Glitzern nur ganz gering rüber. Live ist das der Burner! 

Der Auftrag dieses Lackes ist nicht ganz so einfach, was wohl an den Glitterflakes liegt. Zwei Schichten sind ein absolutes Muß, sonst ist er nicht deckend. Das ist aber für mich kein Problem, denn zwei Schichten Farblack kommen bei mir immer auf die Nägel.
Die Haltbarkeit habe ich als sehr gut empfunden.
Das Problem dieses Lackes (wie auch aller anderer Lacke mit Glitter) kommt erst beim Entfernen. Denn da muß man andere Maßnahmen ergreifen, wie bei gewöhnlichen Lacken ohne Glitter.

Ich habe dazu folgenden Tip im Netz gefunden und wende diesen auch immer an:
- Man tränkt einen Wattebausch mit Nagellackentferner (ich benutze ausschließlich acetonhaltigen) und drückt diesen auf den Nagel.
- Dann wickelt man schnell ein Stückchen Alufolie um den Wattebausch und den Nagel und lässt es so ca. 3-5min. einwirken.
- Nun einfach den Finger an der Folie umfassen und etwas hin-und her drehen. 
- Danach einfach alles nach vorne abziehen und der Lack bzw. der Glitter sollte nun vollständig entfernt sein.
- Eventuell vorhandene Rest des Nagellacks kann man dann wie gewohnt entfernen.

Mit dieser Methode sind auch Glitterlacke kein Problem mehr! :-)


Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Den Tipp kann ich nur empfehlen,klappt immer wieder hervorragend!

    Und der Lack ist wirklich der Burner... ich muss mal kurz zu e... :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich muß ja gestehen dass ich gerade diesen Hammer-Lack, weggeben habe. Und das nur weil ich den Tip zum Entfernen nicht kannte. *heul*
    Aber ich werde ihn mir auch wieder kaufen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)