Freitag, 11. November 2011

Essie "A-List"

Ich mag es ja generell bunt auf meinen Nägeln, aber immer öfter wird es Rot.
Dabei stehe ich, im täglichen Leben, auf schimmer-und glitzerfreie rote Lacke.

Einer meiner Rot-Lieblinge ist Essies A-List.
Ein dunkleres, kühles und leicht blaustichiges Rot - ohne ins bräunliche zu gehen - das passt zu meinem Hautton und ich finde auch ganz gut in den Alltag. ;-)



A-List lässt sich wirklich gut auftragen und trocknet bei zwei bis drei dünnen Schichten auch ganz gut, schneller wirds mit Schnelltrocknerüberlack. Die Haltbarkeit ist gut.

Wie man leider hier gut sieht, leidet meine Haut etwas unter der trockenen Heizungsluft, so auch meine Nagelhaut. Gestern Abend, nach dem Entfernen von A-List, gab es ein ausgiebiges Pflegeprogramm für die Hände. ;-)

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Rot ist immer gut und mit Rot liegt man nie daneben. Ich liebe Rot (obwohl ich heute mal blau trage).
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau!
    Mein größter Rot-Favorite ist Big Apple Red von OPI - das ist der Knaller! :-))
    Ich mag nur an mir überhaupt keine bordeauxfarbenen Lacke oder welche die ins rot-bräunliche gehen. Das steht mir einfach nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Mein bisheriger Essie Rot Favorite ist Limited Addiction...A-List steht bei mir noch unbenutzt in der Ecke (und ich hab ihn auch ganz ehrlich vergessen *schäm...)
    ...ich denke das muss ich bald ändern...danke für die Erinnerung :)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)