Montag, 7. November 2011

Essie "Meet Me At Sunset"

Auf diesen Lack (und die drei anderen aus dem Mini-Set) habe ich im Sommer vier Wochen lang warten müssen, denn so lange brauchte er aus den Staaten hierher. Da ich mich in der Zwischenzeit mit weiteren Nagellacken eingedeckt hatte, blieben Meet Me At Sunset und seine "Kollegen" erstmal in ihrer Verpackung.

Letzte Woche, an einem sonnigen Herbsttag, hatte ich auf einmal Lust auf Orange und habe MMAS lackiert:


Wie ich finde ist das durchaus ein Orangeton der in den Herbst passt. Ein kräftiges, relativ dunkles Orange, frei von Schimmer und/oder Glitzer.

Auch dieser Lack lässt sich, trotz Mini-Pinsel, sehr gut lackieren. Er trocknet recht schnell und auch die Haltbarkeit ist für mich gut.

Gruß von Sara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)