Mittwoch, 9. November 2011

Essie Winter Kollektion 2011

Die Winter Kollektion 2011 von Essie, ist ab November exklusiv bei Douglas erhältlich.


Wie ihr seht nennt sie sich "cocktail bling" und es sind 6 Farben erhältlich. 
"Die Kollektion ist inspiriert von wertvollen Steinen und Metallen wie Rubinen, Saphiren oder Smaragden, mit denen wir uns auf Cocktailparties liebend gerne schmücken." (Zitat Presse-Infos Douglas)

Die Farben:




v.L.n.R.: Bangle Jangle, Bobbing For Baubles, Brooch The Subject, Cocktail Bling, School Of Hard Rocks, Size Matters

Für mich interessant werden die Farben "Bobbing For Baubles", "School Of Hard Rocks" (der Name ist cool) und "Size Matters" sein.

Preislich sollen sie bei 7,95€ liegen, was ja deutlich unter dem eigentlichen Preis der Essie Lacke liegt. Ausserdem soll die Formulierung der Lacke geändert worden sein und auch die Pinsel durch breitere ausgetauscht werden.
Diese Änderungen gibt es wohl, weil essie verkauft worden sein soll ( an Loreal?).


Ich bin schon sooooo gespannt...

Gruß von Sara

(Alle Infos und Bilder aus dem Douglas-Info Portal)

Kommentare:

  1. Wie haben echt einen sehr ähnlichen Lackgeschmack...genau die drei werde ich mir auch zulegen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Cool! :-)
    Und wenn sie wirklich 7,95€ kosten, dann braucht man ja auch fast nicht in den USA zu bestellen.
    Ich hoffe nur das unser Provinz-Douglas sie auch bekommt...

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ehrlich? Mir gefällt Keiner davon so 100%ig. 7,95 wäre natürlich ein Super-Preis.
    @ Sara: das Provinz-Douglas Problem kenne ich bestens weshalb ich es meist es garnicht versuche :o(.
    lg

    AntwortenLöschen
  4. @Elena: Ob sie mir 100%ig gefallen, kann ich auch erst sagen wenn ich sie live sehe. Aber so von den ersten Bildern her, die ich im Netz gefunden habe, sind diese drei schonmal in der engeren Auswahl. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Mich haut da bislang auch keine so richtig um, aber Promotion-Bilder sehen ja oft anders aus als der Lack dann in echt... wir sind gespannt.
    Bei mir im Douglas ist zumindest das Essie-Display bereits komplett verschwunden. Auf meine Frage bekam ich dann die Antwort "das würde einmal komplett umgestaltet". Was mir das nun sagen soll!?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)