Freitag, 18. November 2011

OPI "French Quarter For Your Thoughts" & "My Adress Is Hollywood"

Heute habe ich mal wieder in meiner Schublade "der noch auszuprobierenden Lacke" gewühlt und möchte Euch zwei Nagellacke aus OPIs Touring America Kollektion zeigen.

French Quarter For Your Thoughts ist ein glitzer- und schimmerfreies helles Grau. Er erinnert mich sehr an Recycle von China Glaze - dieser ist ein wenig dunkler. 


Ich mag Grau immer gerne auf den Nägeln, es ist zwar keine sehr ungewöhnliche Farbe, aber man sieht sie doch nicht ständig auf den Nägeln.

Der nächste Lack aus der Touring America Kollektion den ich Euch zeigen möchte, ist My Adress Is Hollywood.
Es ist ein ins lachsfarben gehendes Rosa, mit feinem silbernen Mikroglitter. Mir gefällt der Lack auf meinen Nägeln sehr gut, obwohl ich sonst nicht so auf Rosa stehe. Ganz helles, zu mädchenhaftes Rosa kommt mir nicht auf die Nägel - das passt nicht zu mir. Dieses hier schon:


 Und noch ein Foto auf dem man den Glitzer ganz gut:




Beide Lacke lassen sich, trotz kleinem Pinsel (weil Mini-Set) sehr gut auftragen und trocknen sehr schnell.

Gruß von Sara

Morgen gibts übrigens ein Posting über mein erstes Mal Nail-Art mit den beiden Lacken aus diesem Post. Schaut doch mal rein! ;-) 

Kommentare:

  1. OPI hat mit Touring America Kollektion was feines gemacht :)
    French Quater for your thoughts sieht klasse aus.
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ja das Mini-Set, sowie Uh Oh Roll Down The Window & I Break For Manicures.
    Ich liebe alle!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)