Mittwoch, 21. Dezember 2011

China Glaze "Ring In The Red" - der 2. Versuch

So ihr Lieben, gestern habe ich noch mal versucht bei Tageslicht ein bisschen was von dem Geglitzer und Gefunkel von Ring In The Red einzufangen. 
Das war wieder nicht einfach, aber ich habe ein vorzeigbares Foto gefunden:


Dieser Lack ist so großartig, einfach unglaublich!
Es glitzert und funkelt wie eine Discokugel, sobald nur ein bisschen Licht auf die Nägel fällt. 
Ich ertappe mich ständig dabei wie ich meine Finger anstarre und sie hin-und herdrehe dabei nur um ein bisschen was von diesem rotem Feuerwerk zu sehen. 
Ich bin völlig hin-und weg von dieser Farbe - merkt man kaum, oder? *lach*

Dieses Mal habe ich nach dem Basecoat ein Schicht von OPIs Big Apple Red aufgetragen, da dieser ziemlich denselben Rotton hat. Danach folgten zwei Schichten RITR und weiter zwei Schichten Topcoat. Wie immer bei Glitzerlacken trocknete Ring In The Red sehr schnell. 
Der Auftrag ist durch den Glitzer nicht ganz ohne, aber auch nicht schwierig.

Ganz sicher werde ich an den Feiertagen auch nochmal RITR tragen, das ist wirklich ein tolles Weihnachts-und Party-Rot!

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Wirklich ein wunderschöner Nagellack!

    AntwortenLöschen
  2. Oh mann Sara, ob ich es doch nochmal wieder mit CG versuche?? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @beverly: Also ich komme wunderbar mit den Lacken von CG zurecht! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir damals dieses MiniLackeSet von der LE gekauft.
    Eigentlich wegen diesem goldenen Glitzerlack den es damals gab aber
    als ich dann Ring the Red auf den Nägeln hatte war ich hin und weg.
    Er ist mein absoluter Lieblingslack aber leider auch schon fast leer... :(
    Jetzt traue ich mich nicht mehr ihn zu benutzen..

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farbe ist echt ein Traum!
      Im Frühjahr-Sommer trage ich fast ausschließlich Cremelacke, aber ab Herbst kommt der sicher auch wieder regelmäßig auf die Nägel.

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)