Montag, 13. Februar 2012

Sinful Colors - Gogo Girl

Vor ein paar Tagen habe ich meinen ersten Nagellack von Sinful Colors ausprobiert. 
In meinem letzten Lack-Paket befanden sich drei Lacke dieser Marke, die ich vorher nicht kannte.

Sinful Colors sind sogenannte "3free-Lacke", d.h. sie sind frei von Toluenen, Formaldehyd und DBP.
Preislich liegen sie knapp unter China Glaze, qualitätsmäßig können sie mit den gängigen "großen" Lacken wie OPI, China Glaze und Essie mithalten (bestimmt auch mit anderen Marken, ich habe diese hier erwähnt weil ich damit schon viel Erfahrungen gemacht habe und deswegen den Vergleich hatte).

Ich habe mich für Gogo Girl entschieden, weil es ein Rot ganz nach meinem Geschmack ist.

 Gogo Girl ist ein knalliges Tomaten-oder Erdbeer-Rot, ohne Glitzer und Schimmer. Es ist ein Jellybaselack, d.h. relativ durchscheinend und mit einem tollen Glanz.




Diese Fotos sind bei Sonnenschein drinnen entstanden und ich finde sie zeigen die Farbe sehr realistisch:





Ich bitte Euch meine extrem trockene Nagelhaut zu entschuldigen, aber ich komme nicht hinterher mit dem Cremen. Doofe trockene Heizungsluft...

Für die Fotos habe ich drei realtiv dünne Lackschichten aufgetragen, da ich es nicht mag wenn man das Nagelweiß durchschimmern sieht. Ich denke für Jemanden den das nicht stört sind auch zwei Schichten absolut ausreichend.

Gogo Girl lässt sich gut auftragen, ist relativ dünnflüssig, aber eben nicht zuviel. 

Auf den folgenden Fotos kann man gut erkennen das der Pinsel von Sinful Colors zwar relaiv schmal ist, aber ich finde ihn trotzdem gut zu handhaben.


 

Er trocknet auch recht schnell an, noch schneller gehts dann mit einem Schnelltrockner-Topcoat. 
Einen Topcoat bräuchte man bei diesem Lack aber eigentlich nicht, weil der Glanz auch so schon ganz toll ist.

Ich finde die Farbe so toll! So ein Rot mag ich am liebsten (an mir)!
Ich finde Gogo Girl hat ganz viel Ähnlichkeit mit OPIs Big Apple Red  Keys To My Karma und Poinsettia von China Glaze! (Danke für den Hinweis, liebe Elena!)

Hier mal ein schneller Vergleich:

Nachdem ich inzwischen einen weiteren Sinful Colors Lack ausprobiert habe, kann ich nur sagen dass mir die Lacke wirklich sehr gut gefallen. Die Qualität ist wie erwartet gut und die Farben gefallen mir auch total.
Wenn ihr die Chance habt diese Lacke zu testen, probiert sie aus! :-)

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Der ist aber schön. Erinnert mich so ein bißchen an CG Poinsettia. Kann das sein?

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, an Poinsettia hatte ich gar nicht gedacht. Aber Du hast recht, der Vergleich ist super! Ich gehe direkt mal Fotos machen... ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)