Donnerstag, 15. März 2012

Catrice-Test - The Giant Extrem Volume Mascara

Heute habe ich für Euch eine Review der "THE GIANT" Extrem Volume Mascara von Catrice.
Diese habe ich im Rahmen des Catrice- Tests der Konsumgoettinnen erhalten.

Der Name ist hier Programm:




Man sieht deutlich wie groß dieses Bürstchen ist. Für mich ist das eher ungewohnt und ich komme auch besser klar mit kleineren und schmalen Bürstchen.

Um die Größe besser zu verdeutlichen habe ich Euch einmal Bilder im Vergleich mit meinen anderen, aktuellen Mascaras gemacht.



Catrice "THE GIANT" & p2 Big Drama:


Catrice "THE GIANT" & Helena Rubinstein Lash Queen Fatal Blacks:


Catrice "THE GIANT" & essence multi action Mascara:

:


Aufgrund des riesigen Bürstchens finde ich sie von der Anwendung her wirklich gewöhnungsbedürftig. Wenn man vorsichtig tuscht ist das Ergebnis aber okay, auch wenn ich die Wimpern mithilfe einer Wimpernbürste noch ein wenig trennen musste.

Mein Problem mit dieser Mascara ist dass sie absolut nicht wischfest ist.
Schon kleinste Feuchtigkeit trägt dazu bei, dass sie sich verflüchtigt, im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist für mich ein K.O.-Kriterium.
Ich bin Kontaktlinsenträger und habe, gerade wenn ich viel lache, öfter mal "das Wasser in den Augen stehen" - das geht bei dieser Mascara aber gar nicht gut aus.

Wie ihr seht trage ich ja generell nur Wimperntusche die nicht wasserfest ist, aber so empfindlich ist keine einzige davon.

Sollte es irgendwann eine wasserfest Variante der "THE GIANT" geben, werde ich es vielleicht nochmal mit ihr versuchen, so ist sie aber kein Nachkaufprodukt für mich.

Gruß von Sara

1 Kommentar:

  1. Hast du die wasserfeste Version schon mal getestet?
    Kennst du sonst noch gute Mascara´s?

    Bin auf der Suche nach DER richtigen ;)
    Ganz liebe Grüße <33

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)