Freitag, 30. März 2012

KIKO - Jade Green (345)

Heute möchte ich euch meinen "Ersatz" für Mint Candy Apple von essie vorstellen. Den wollte ich mir nämlich letzten Samstag kaufen, aber leider stand an seiner Stelle der essie-Theke ein anderer Lack. :-(
Da ich mir aber diese Farbe in den Kopf gesetzt hatte, habe ich mal bei KIKO nach einer ähnlichen Nuance geschaut und bin auch fündig geworden. Wie ähnlich sich Jade Green und Mint Candy Apple wirklich sind, kann ich nicht sagen, denn ich besitze ja nicht beide. :-D

Jade Green (auf der Flasche steht leider nur die "nette" Farbbezeichnung 345) ist ein Cremefinish Nagellack ohne Glitter o. Ä. Er ist ganz zart helltürkis mit einem kleinen Schuß Gelb das ihn nicht zu kühl wirken lässt. Er geht aber nicht ins Grüne, ist also ein gutes Mittelding zwischen hellblau und hellgrün. 
Wahsinns Farbbeschreibung, aber ich kann es gerade nicht anders ausdrücken. :o)
Am besten lasse ich die Fotos sprechen:




Das erste Foto trifft die Farbe am besten, das letzte ist bei indirektem Sonnenlicht. 
Mir gefällt die Farbe wirklich gut an mir, sie ist absolut alltagstauglich (bei mir sowieso, aber da ist auch knallpink alltagstauglich *lach* ) und ein frischer Hingucker.

Ich schwärme ja immer wieder von der Qualitöt der KIKO-Lacke und da macht Jade Green auch keine Ausnahme. Er lässt sich super auftragen, zickt nicht rum und trocknet auch angemessen schnell. Für die Haltbarkeit gibts auch keinen Punktabzug, daher gibts unterm Strich von mir eine Kaufempfehlung. :-D

Besitzt ihr Nagellack von KIKO?
Wenn ja, seid ihr auch so begeistert wie ich?

Gruß von Sara

1 Kommentar:

  1. Ich mag Kiko Nagellacke sehr, sind im Auftrag einfach, sehen toll aus, halten lange... einfach toll!! Diesen hier finde ich sehr sehr schön, schade, dass ich den bei meinem letzten Einkauf nicht mitgenommen habe...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)