Samstag, 3. März 2012

OPI - Siberien Nights

Vor einiger Zeit habe ich im örtlichen Douglas, einige Nagellacke von OPI, reduziert kaufen können. 
Darunter auch Siberien Nights, aus der "Russian Collection" von 2007.

Dies ist ein wunderschöner Cremelack, der ganz dunkelblau bis hin zu dunkellila scheint, je nach Lichtverhältnis.



Solche Farben entsprechen total meinem "Beuteschema" für Lacke. Ich mag dunkle Farben auf meinen Nägeln, weil ich finde das sie gut zu meinem Hautton passen.

Siberian Nights ließ sich sehr gut lackieren, aber das ist nicht ungewöhnlich weil ich eigentlich immer gut mit den Lacken von OPI zurecht komme.
Die Trockenzeit war angemessen, aber dank Schnelltrockner-Topcoat wurde sie noch etwas beschleunigt. ;-)

Ich muß diesen Lack unbedingt bald mal wieder lackieren und ein paar Layerings mit verschiedenen Topcoats ausprobieren...

Viele Grüße von Sara

Kommentare:

  1. oh ja, da stimm ich dir zu....die farbe ist klasse! :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. mächtig dunkler ton, schöner kontrast zu dem üblichen pastelltönen im frühling=)
    liebe grüüüüüüüüüüüüße

    AntwortenLöschen
  3. Woaaahhh...einer meiner Lieblingslacke. Aber OPI bei Douglas? Unser Douglas hat nichtmals andeutungsweise OPI Lacke.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns hat Douglas seit etwa einem Jahr OPI. Leider nur das Basic-Display und ab und zu mal ein paar Lacke einer LE.
      Aber bei 16€ pro Lack, kaufe ich die da nur reduziert. ;-)

      Löschen
  4. Das ist so ein tolles Lila!! Und leider hab ich ihn immer noch nicht... ziemlich genauso toll wie Road House Blues ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)