Donnerstag, 10. Mai 2012

Essie - Fifth Avenue

Diesen wunderschönen Lack von essie musste ich mir kaufen nachdem ich ihn bei Polish Chest gesehen habe.
Der Grund:
Letztes Wochenende habe ich mir eine neue Tasche gekauft und ich war mir sehr sicher dass dieser Lack sicher wunderbar dazu passt (manche finden das verrückt dass der Lack zur Tasche passt, ich mags... :o) ). Also direkt zu DM und Fifth Avenue aus dem Regal geschnappt... 

 Fifth Avenue ist ein tomatiges Rot mit einer guten Portion Orange. Da ich sonst eher kühlere Rottöne bevorzuge, fehlte ein solches in meiner Sammlung (man kann aber sowieso nie genug Rot haben, oder?).




Was soll ich zum Thema Auftrag der essie-Lacke noch groß sagen, ich denke ihr wisst es ja sowieso schon: Es war wie immer sehr leicht und unkompliziert. :-)

Zur Trockenzeit genauso, es war absolut ok, noch schneller gings mit good to go.

Besonders zu erwähnen ist hier noch dass ich diese Fotos heute, am dritten Tag nach dem Lackieren gemacht habe. Von Tipwear so gut wie keine Spur.
Daumen hoch essie!!! 

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Ziemlich wie Ole Caliente, oder? ;-) Aber schön! Und ich finds super, dass du so viele Essies postest. Ich bin auch im Essie-(kauf)-Rausch:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, er ist definitiv oranger.
      Olé Caliante ist pinkiger finde ich.
      Ich hatte schon essie-Lacke bevor es sie bei DM gab, aber seit des neuen Pinsels& neuer Formulierung liebe ich die Lacke! ♥

      Löschen
  2. Stimmt, jetzt wo ich mir Vergleichsswatches anschaue seh ichs auch. Definitiv oranger.
    Ich hab meinen ersten Essie erst mit neuem Pinsel gekauft (es war Bobbing for Baubles), vorher hat man auch nicht so viel von gehört. Und jetzt habe ich schon ganze 20 Stück!!

    AntwortenLöschen
  3. Uhh, na wenn du so zufrieden bist, dann hab ich dich ja gerne angefixt! :D
    und mir gehts genau so wie dir! Ich hab eigt auch nur bläuliche Rottöne und deswegen MUSSTE ich dieses Orange-Rot haben! ;)

    Schöne Fotos!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du verstehst mich! :-D
      Von schönen Lacken kann man ja nur schöne Fotos machen.

      Löschen
  4. Stimmt man kann nie genug Rot haben. Schöner Lack.

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Also ich kann deinen Kaufgrund absolut nachvollziehen und verteidigen:)
    Toller Blog, hast eine neue Leserin!
    Liebe Grüße von Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... man muß nur genug Gründe haben für all die schönen Nagellacke! :o)
      Danke fürs folgen - viel Spaß hier!

      Löschen
  6. Hallo Sara,

    die Farbe sieht so wunderschön aus. Ich bekomme zur Zeit einfach nicht genug von Rot, habe heute erst wieder frisches Rot augelegt ;) und fürchte, der Fifth Avenue muss auch noch bei mir einziehen. Danke für die tollen Swatches. :)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)