Mittwoch, 8. August 2012

OPI - Black Spotted

ICH HABE IHN!!! *jubelfreu*

OPI Black Spotted


Seitdem ich die ersten Bilder von OPIs Black Spotted gesehen habe, war ich scharf auf diesen Lack. 
Die Ernüchterung kam dann als ich erfahren habe dass er exklusiv und limitiert nur bei Sephora in Frankreich zu bekommen ist.
Doch davon lassen sich meine lackbegeisterten Freundinnen und ich nicht abhalten und so haben wir eine Sammelbestellung gestartet. :-D

Heute ist der Lack hier angekommen und ich freue mich so sehr darüber! Durch einige Blogs vorgewarnt, was das Lackieren dieses Lackes angeht, hatte ich mir schon ein Nagelrad mit verschiedenen Farblacken vorbereitet und darauf Black Spotted aufgetragen.

Das Ergebnis:

 v.l.n.r.: China Glaze Electric Beat, essie Brazilliant

v.l.n.r.: China Glaze Icicle, essie Really Red, China Glaze Love´s a Beach

Auf den Nagelrädern ist das Ergebnis top und gefällt mir richtig gut. 

Auf meinen Nägeln trug ich heute Gothic Lolita von China Glaze. Da ich es nicht erwarten konnte Black Spotted auszuprobieren, habe ich ihn darüber aufgetragen. Das Ergebnis ist leider nicht ganz so gut wie auf dem Nagelrad, was wohl am Topcoat liegt, den ich über Gothic Lolita aufgetragen hatte. Trotzdem möchte ich euch die Bilder nicht vorenthalten und demnächst gibts dann nochmal einen seperaten Post mit anderen Lacken.




Wie oben geschrieben ist das noch verbesserungswürdig, aber für den ersten Versuch finde ich das nicht sooo schlecht. Die ganz pingeligen sollten einfach nicht hinsehen... ;-P

Black Spotted ist sehr flüssig und lässt sich super auftragen. Allerdings sollte der Farblack darunter wirklich komplett durchgetrocknet sein, bevor man ihn darüber gibt. 
ABER:
!!! Man muß den Lack sehr dünn auftragen, sonst ensteht dieser "Öl auf Wasser"-Effekt gar nicht und die Nägel bleiben einfach schwarz !!!

Trocknen tut Black Spotted dann sehr schnell.

Wie findet ihr solche Effektlacke? Würdet ihr Black Spotted tragen?
Ich habe schon so einige witzige Ideen im Kopf, die ich demnächst mit diesem Lack umsetzen werde... ihr dürft also gespannt sein! ;-)

Gruß von Sara


Kommentare:

  1. funktioniert das so ähnliche wie crackling? geht das im nachhinein auf beim trocknen oder wie funktioniert das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eigentlich oben im Posting beschrieben wie das geht... ;-)

      Löschen
  2. Uuuuuuiiiii...schön. Da bin ich ausnahmsweise mal ein kleines bißchen neidisch. Aber nur ein keines Bißchen.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sephora hat einen Onlineshop und sie liefern auch nach Deutschland... ;-)

      Löschen
  3. der lack sieht echt toll aus und auc hdeine designs sind schön.
    aber ich würde ihn eher im winter tragen, in den sommer passt er für mich nicht....
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde, dass der echt klasse aussieht - ich würde ihn auf jeden Fall tragen, aber nur auf knalligen Farben - wenn schon, dann richtig mit Kontrast. Deshalb gefällt mir der Pinke Swatch auf dem Nagelrad auch am besten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Black Spotted auf knalligen Farben auch am besten.

      Löschen
  5. Der sieht wirklich toll aus, da bin ich auch ein bisschen neidisch.
    Ich hab auch schon überlegt ob ich mir den zulegen soll, aber über 30€ für einen einzigen Lack (Sephora liefert interessanterweise sogar nach Österreich, verlangt dafür aber ~19€...) sind mir dann doch zuviel. Aber so gut wie sich dieser Lack verkauft ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis man den auch von anderen Herstellern bekommt. War ja mit Cracking-Lacken oder Opal-Flakes genauso.
    Bin aber in der Zwischenzeit gespannt welche Kombinationen du uns damit noch präsentieren wirst!
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach D kostet der Versand auch 13,90€, dank Sammelbestellung war es dann für jede von uns natürlich viel günstiger. Alleine hätte ich es mir auch mehrmals überlegt ob ich das ausgeben möchte.

      Löschen
    2. Ja, Sammelbestellungen sind schon was Schönes. Ich glaub ich muss mir mehr nagellackbegeisterte Freundinnen zulegen. :)
      Die Versandkosten in die unterschiedlichen Länder erscheinen mir etwas willkürlich (oder ich versteh das System nicht...) aber wird schon seinen Grund haben. Und wenn sich keine Firma findet die diese Idee klaut ähem... auch vermarktet :) gibts immer noch ebay.

      Löschen
  6. Ich finde den Effekt sehr schön und ich würde so etwas auch selber tragen. Momentan ist er mir auch noch zu teuer, aber ich hänge bei allen Trends sowieso hinterher ;o) Doch wie Malachite schon sagte, denke ich auch, dass irgendwann so ein Lack in die Drogerien kommen wird. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Er ist soooo toll :-) Endlich hat sich mal jemand was Neues ausgedacht!
    Meiner ist auch schon auf dem Weg zu mir.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)