Freitag, 7. Dezember 2012

essie - Leading Lady

Ja ich weiß, das ist der essie Lack der zur Zeit wohl am häufigsten auf den Blogs zu sehen ist.
Aber das hat auch seine Berechtigung, denn er ist wunderschön!
Die Rede ist natürlich von Leading Lady aus essies gleichnamiger Winter-Kollektion 2012:


Da er furchtbar gut zu den kommenden Weihnachtstagen passt, zeige auch ich euch noch ein paar Fotos des Nagellacks:




Die Farbe von Leading Lady erinnert mich an das Johannisbeer-Gelee dass meine Oma früher immer gekocht hat. So ein himbeeriges, saftiges Rot. Ein Jellybase-Lack mit unzähligen, winzigen, runden und gleichfarbigen Glitterpartikeln.
Leider fehlte das nötige Licht um die volle Schönheit abzulichten... :-( aber man kann erahnen wie toll der Lack ist. 

Leading Lady ließ sich ohne Probleme auftragen und war nach zwei dünnen Schichten absolut deckend.

Leider muß ich sagen dass die Haltbarkeit nicht die Beste ist. 
Bereits nach einem Tag hatte ich deutliche Tipwear, am linken Zeigefinger ist sogar eine ganze Ecke abgeblättert. Und das obwohl ich keine großartige Beanspruchung der Hände hatte, sondern alles so war wie immer.
Aber diesem fantastischen Lack verzeihe ich auch das, denn er ist wirklich toll. Er ist etwas besonderes, ohne schon von Weitem als Glitzerbombe aufzufallen. Absolut tragbar, aber speziell!
Die Trockenzeit war gut, einen Topcoat braucht er aber natürlich, da die Oberfläche recht uneben ist, aber nicht zu rauh.

Was ich nicht unerwähnt lassen möchte:
Ich habe in meiner DM-Filiale übrigens 7,95€ für den Lack gezahlt, also denselben Preis wie immer bei essie. Es gab ja schon einige die berichtet haben dass die Glitzerlacke für 9,95€ verkauft wurden, was ich persönlich nicht nachvollziehen konnte - zwei Euro mehr nur weil Glitzer drin ist?

Habt ihr Leading Lady auch ergattern können und zu welchem Preis?

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Ich hab ihn auch und will ihn am WE endlich aufpinseln... soooo eine wunderschöne Farbe!! <3

    Übrigens: wenn ich deinen Blog über den Google Reader lese, erscheinen deine Bilder immer nicht. Weißt du zufällig, woran das liegen könnte?

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin richtig froh, dass ich ihn noch im Mini-Set ergattern konnte :)
    Über die Haltbarkeit habe ich allerdings auch schon an anderer Stelle Negatives gelesen... Ich freue mich dennoch darauf, ihn allerspätestens an Weihnachten zu tragen. Vielleicht macht er da meinem bisherigen Favoriten "Ruby Pumps" von China Glaze Konkurrenz.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube dass er bei mir auch (neben Beyond Cozy) an den Weihnachtsfeiertagen auf die Nägel kommt.
      Ich mag den Rotton total gerne, weil er so ein bisschen himbeerig ist.
      LG Sara

      Löschen
  3. Überraschung - ich habe ihn nicht. Jetzt bist Du platt, oder? Da ich schon gelesen hatte, daß seine Haltbarkeit nicht so besonders ist, habe ich völlig problemlos verzichten können.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, man muß auch als Rot-Fan nicht alles haben. ;-)
      Aber ich als "fast-jeden-Tag-Lackierer" finde ich das nicht tragisch mit der Halbarkeit. Schlimmer ist da dass mein rechter Mittelfingernagel eben bagebrochen ist! *heul*
      LG Sara

      Löschen
    2. Nein, muß man nicht wirklich. Ich lackiere zwar auch recht häufig - jeden 2. Tag - aber bröckelnde Glitterlacke, die dann nicht so gut wieder runtergehen, sind nicht so ganz mein Fall.

      Iiiiiiihhhh....Nagel abgebrochen. Du Ärmste. Mir ist neulich der rechte Daumennagel flöten gegangen. Daumen ist allerdings beiweitem nicht so dramatisch wie Mittelfinger.

      lg

      Löschen
    3. Zum Glück ist die rechte Hand nicht meine "Fotohand". ;-)

      Löschen
  4. die Farbe ist ein Traum!! Gekauft hab ich ihn mir aber nicht :(

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe ihn
    Bei mir war die Haltbarkeit trotz hausputz wie gewohnt sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mir das beim nächsten Mal tragen anschauen.
      Vielleicht war das ja auch Zufall dass er dieses Mal nicht so doll gehalten hat. Aber da das auch andere geschrieben haben, glaube ich es fast nicht.
      Aber ich kann damit leben, weil er so wundervoll ist! :-)
      Gruß von Sara

      Löschen
  6. Ich warte noch auf meine USA-Lieferung, und hoffe er kommt bal an, da ich einen zweiten als Geschenk dazu bestellt hab.
    Zum Glück, denn alle dm's waren schon abgegrast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gab es noch alle Lacke, sogar das Mini-Set.
      Ich hoffe das ist morgen auch noch so, denn ich habe mir überlegt das Set zu verschenken und mich schon geärgert es nicht direkt gekauft zu haben.

      LG Sara

      Löschen
  7. Bin auf deinen Blog jetzt erst gestoßen, unfassbar dass der bisher an mir vorbei gegangen ist, er gefällt mir echt gut ;)
    Hab mir Leading Lady auch geholt (und noch die anderen Lacke der LE ;) ). Blöd, dass die Haltbarkeit so mies ist. Hab bisher nur Beyond Cozy und Butler Please lackiert und da war die Haltbarkeit okay. Hmm...mal sehen wie sich Leading Lady bei mir so macht, ich hoffe er hält etwas länger (wobei ich auch alle 2-3 Tage lackiere).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich das Dir mein Blog gefällt. Viel Spaß weiterhin hier. :-)
      Ich bin gespannt wie sich Beyond Cozy auf den Nägeln macht...
      LG Sara

      Löschen
  8. der lack sieht richtig toll aus :)
    ich bin mir noch sehr unschlüssig, ob ich ihn mir hole...
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das ist wirklich ein Lack für die Weihnachtszeit.
      Mir zumindest ist im Winter, jetzt vor Weihnachten, immer nach Glitzer - vielleicht weils draußen immer so dunkel ist!? ;-)
      LG Sara

      Löschen
  9. Hey Sara, ich habe vor zwei, drei Wochen auch 9,95€ bei Douglas bezahlt, der Preis war aber nicht ausgeschildert, deshalb erfuhr ich ihn erst an der Kasse. Weil ich den Lack aber uuunbedingt haben musste, war ich trotz großer Empörung machtlos und habe ihn gekauft...
    2€ mehr ist eine nicht nachvollziehbare Unverschämtheit, finde ich.
    Rein optisch liebe ich ihn sehr, aber auch bei mir ist die Haltbarkeit eine absolute Enttäuschung:( Leider war meine zickige Kamera nicht in der Lage dazu, den wunderschönen Glitter einzufangen, weshalb ich leider keinen Post zu Leading Lady machen konnte.
    LG Miriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)