Dienstag, 16. April 2013

Sally Hansen - Back To The Fucshia

Der Frühling ist da und mit ihm die Sonne und endlich Wärme!!! *jubel*

Da war mir doch direkt wieder nach mehr knalliger Farbe und so habe ich meine Sally Hansen Lacke durchstöbert und ein ganz besonders schönes Pink gefunden, dass ich Euch direkt zeigen möchte:

Back to the Fucshia 
 (nein, kein Schreibfehler, er heißt so)


 Ein knalliger Fuchsiafarbton, mit einem ganz feinen blauen Schimmer. Dieser verleiht Back to the Fucshia seinen kühlen Unterton.


 

 

Ich finde diesen Lack so toll!!! *schwärm*
Gerade im Sonnenlicht sieht er ganz klasse aus, weil man da den blauen Schimmer am besten sieht. Unter normalen Lichtbedingungen ist es ein toller Pinkton, mit einem bläulichen Unterton.
Wirklich ein gelungener Nagellack, Sally Hansen!

Back to the Fucshia deckte mit zwei Schichten sehr gut und die ließen sich auch problemlos auftragen. 

Leider war auch bei diesem Lack die eine Seite des Pinsels nicht so schön, da standen doch so einige Pinselhärchen borstig ab. Es war jetzt nicht sehr schlimm, weil ich die andere flache Seite genutzt habe, aber generell sollte das so nicht vorkommen.

Welche Farben zieren eure Nägel bei diesem tollen Wetter?

Gruß von Sara


Kommentare:

  1. Wunderschönes Pink. Doch ohne den Schimmer, würde es mir besser gefallen.
    Ich mag blauen Schimmer nur in blauen, grauen, schwarzen und ähnlichen Farben. In Pink, Rot und co finde ich ihn schrecklich! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wie gesagt fällt der Blauschimmer eigentlich nur im direkten Sonnenlicht auf und er ist sehr fein. Nicht zu vergleichen mit essies Tour de finance, dem er vom Pinkton her schon sehr ähnlich ist.
    LG Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)