Mittwoch, 3. Juli 2013

Butter London - Jasper

In diesem Blogpost möchte ich Euch meinen ersten Nagellack von Butter London zeigen. Im Rahmen einer Kooperation bekam ich ihn vom Onlineshop najoba *klick* zur Verfügung gestellt.

najoba ist ein Onlineshop für Naturkosmetik, den es seit Anfang Januar diesen Jahres gibt. 
Verkauft werden dort nachhaltige Beautyprodukte, welche frei sind von schädlichen Stoffen oder Chemie und das aus Überzeugung! Die Produktpalette reicht von Marken wie Kneipp, Sante, Burt´s Bees, benecos,... und eben auch Butter London.
Butter London produziert sogenannte 3free-Lacke, d.h. Sie sind frei von Formaldehyden, Toluenen und DBP, ausserdem sind sie vegan. Damit passt diese Marke natürlich perfekt ins Programm des najoba Shops.

Ich durfte mir einen Lack aus der Spring-Kollektion (klickt hier für mehr Infos zur Kollektion) aussuchen und meine Wahl fiel auf Jasper.  
Jasper ist ein pastellgelber Cremefinish-Nagellack, die Farbe erinnert mich an leckeres Vanilleeis. *yummy*





Gelb ist bei mir immer so eine Sache, wenn es zu kräftig ist sieht es irgendwie krank aus.
Jasper dagegen passt gut wie ich finde und macht ausserdem noch Lust auf Sonne (wäre ja gerade heute auch dringend nötig...). :-)
Die Farbe mag ich also schonmal.

Zur Deckkraft des Lackes möchte ich sagen dass ich (wie immer) zwei Schichten Farblack aufgetragen habe und es trotzdem noch ein bisschen sheer war. Allerdings war das mit normalem Blick kaum zu sehen und weniger auffällig wie hier auf den Fotos. Damit kann ich gut leben. ;-)
Die Auftrag war ok, ich musste mich zunächst etwas an den Pinsel gewöhnen, denn im Vergleich zu meinen überwiegenden Lacken ist der recht schmal. Aber nach ein, zwei Nägeln war das auch kein Problem mehr.
Die Haltbarkeit war ebenfalls gut, auch hier keine Kritik.

Mein Fazit ist, dass das bestimmt nicht mein einziger Butter London Lack bleiben wird. 

Leider ist die Douglas-Filiale in meiner Nähe nicht gerade sehr aktuell ausgestattet was Nagellacke angeht und so habe ich Bedenken die aktuelle Sommer-Kollektion dort live sehen zu können. 
Für alle denen das genauso geht, schaut doch mal rein bei najoba:
Hier *klick* könnt ihr Euch im Shop schonmal die angesprochene Sommer Kollektion ansehen.
Ich persönlich finde ja Poole und Bobby Dazzler wunderschön, ebenso wie Bit Faker.

Was sagt ihr zu Jasper?
Wie findet ihr Butter London im Allgemeinen?
Wie gefällt euch najoba? Kanntet ihr den Shop schon vorher?

Gruß von Sara

(Danke an najoba fürs Zusenden des Lackes!)


Kommentare:

  1. Der Lack gefällt mir wirklich super gut. Ich mag solche hellen Gelbtöne einfach sehr gern. Anders als kräftiges Gelb! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kräftiges Gelb geht bei mir auch nur sehr selten.
      Pastelliges Gelb mag ich auch gerne. :-)
      LG Sara

      Löschen
  2. Den Shop kannte ich noch gar nicht, aber wenn sie so eine Aktion mit dir machen, sind sie schon mal super! Ich liebe Butter London - ist leider absoluter Luxus. Kannte sie am Anfang nur wegen der Glitterlacke, aber die Cremelacke fand ich bisher auch total genial. Jasper ist auch eine super schöne Farbe - seit dem ich den Station Road von Barry M getestet habe, bin ich ein ziemlicher Fan von Gelb.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Lacke von Butter London haben schon ihren Preis. Wenn die Qualität des Lackes stimmt geht das auch klar, aber ich möchte dann eigentlich auch vorher testen was bei mir hier schwierig ist. Deswegen ist es super dass najoba mir den Lack zur Verfügung gestellt hat. :-)
      Auch sonst haben die tolle Artikel!
      LG Sara

      Löschen
  3. Der ist wirklich hübsch! Habe auch gerade ein Gelb drauf, allerdings von essence (ein uraltes Exemplar aus der urban messages TE ;)). LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Ich mag ihn auch total gerne. :-)
      LG Sara

      Löschen
  4. Tolels Gelb. Gefällt mir richtig gut, ist wenigstens mal nicht so knallig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schöner Kontrast zum Neon-Look. ;-)
      LG Sara

      Löschen
  5. Schöner Farbton.
    Ich find Butter London toll. Mein erster Lack war "Lovely Jubbly" und den lieeebe ich! Ich trag ihn nicht so oft wie ich gern würde, da er schon speziell ist, aber er ist wirklich ein Hingucker. "Bit Faker" aus der Sommerkollektion lacht mich auch an, der kommt definitiv auf die Liste! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon am schauen welcher BL-Lack als nächstes bei mir einzieht... ;-)
      LG Sara

      Löschen
  6. Schöne Farbe, ich bräuchte so etwas auch noch im Schmink oder Kleiderschrank =D

    Ich bleibe dir gleich mal als Followerin erhalten =D dein Blog ist sehr süß, gefällt mir.
    Natürlich würde ich mich auch sehr darüber freuen, dich als neue Leserin meines Blogs
    makeupcouture.de begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen hier! :-)
      LG Sara

      Löschen
  7. die farbe sieht ja mal heiß aus! :)
    echt toll )
    2

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)