Montag, 19. August 2013

wet n wild - Spoiled Nail Color "Trust Fund Baby"

Ihr Lieben, heute gibts eine Markenpremiere auf Sara lackiert. ;-)

Vor Kurzem bekam ich die Möglichkeit als Markenproduktbotschafter *klick* Produkte zu testen (Danke an Verena!) und ich entschied mich für - na was wohl? - Nagellack! :-D 

Diesen Nagellack der Marke wet n wild möchte ich Euch heute hier zeigen. Mich hat wet n wild sehr interessiert, weil in der letzten Zeit auf diversen Beautyblogs Reviews der Produkte auftauchen und man über die Sachen viel, viel Positives liest. Leider bekommt man die Produkte (zumindest in meiner Gegend) relativ selten und wenn dann bei Herkules, E-Kauf und/oder Rewe. Auf der Homepage von wet n wild gibt es einen Filialfinder, hier könnt ihr nachschauen wo es in eurer Nähe *klick* die Produkte gibt. 

Zurück aber zu meinem Nagellack. Es gibt drei verschiedene Nagellacksort bei wet n wild, "Wild Shine Nail Color", "Fast Dry Nail Color" und "Spoiled Nail Color". Zur letzteren Sorte gehört der Nagellack den ich zugeschickt bekam. Er heißt Trust Fund Baby und ist ein Glitter Topper, bestehen aus einer klaren Base in der sich 1mm große Glitterpartikel befinden. Diese sind hexagonal oder viereckig und in den Farben Pink, Türkis, Gold und Schwarz. 


 Damit man die Farben der Glitterteilchen besser erkennen kann, habe ich Trust Fund Baby auf einem weißen Nagellack geswatched, nämlich auf Blanc von essie. 





Wie gefällt es Euch?
Ich mag diesen "Konfetti-Effekt" total gerne, gerade auf Weiß.

Was ihr hier seht sind eineinhalb Schichten des wet n wild Lackes. Eineinhalb deswegen weil ich nach einer Schicht auf den meisten Nägeln noch ein paar Glitterpartikel aufgetragen habe. Es sind also nicht sehr viele Glitterteilchen auf dem Pinsel und man muß auch ein bisschen tricksen um sie auf den Nagel zu kriegen. Denn der Pinsel ist relativ breit (irgendwo zwischen essie und Sally Hansen) und es ist jedes Mal viel Lack dran. Wenn man diesen ein wenig am Flaschenhals abstreift geht natürlich auch viel Glitter wieder ab und den verbleibenden muß man gut verteilen. Ich finde das nicht weiter schlimm, weil ich es nicht mag wenn direkt zu viel Glitter auf dem Nagel landet, wollte es aber erwähnt haben.

Trust Fund Baby ist schnell getrocknet, aber das kennt man ja von Glitterlacken.
Ich fand ihn hinterher gar nicht so rauh wie gedacht, habe aber trotzdem einen Topcoat aufgetragen. Coolerweise ließ er sich wirklich gut entfernen, das ist ja sonst immer eine Sache bei Glitter.

Mein Fazit:
Ich mag den Lack, auch wenn man beim Auftrag ein bisschen tricksen muß.
Ich mag vor allem den Pinsel der schön breit ist und gut auffächert. 
Ich denke es lohnt sich die Lacke mal genauer anzusehen, solltet ihr die Gelegenheit dazu haben. 
Mit 4,99€ sind die Spoiled Lacke zwar kein Schnäppchen, aber man bekommt auch stolze 14,8ml dafür und das geht in Ordnung.

Zur Zeit gibt es eine Nagellack-Kollektion, die in Zusammenarbeit mit FERGIE entwickelt wurde und da sind auch tolle Farben dabei! Ich wünschte ich könnte diese Lacke hier kaufen, denn da gefällt mir so einiges. Leider war der kleine Aufsteller, den ich in einem Herkules in 10km Entfernung fand, extrem angekrabbelt und sah recht unappetitlich aus. Die Spoiled Lacke gab es gar nicht ( von den Wild Shine & Fast Dry waren kaum noch welche da) und von den Fergie Nagellacken keine Spur. :-(
Wenn ihr also das Glück habt, die Produkte bei Euch zu finden, schaut sie euch ruhig näher an. :-)

Gruß von Sara



Kommentare:

  1. Der Topper gefällt mir wirklich gut und besonders auf Blanc macht er eine gute Figur :-) Gerade habe ich auf der Wet n Wild Seite gesehen, dass es das in meinem Nachbarort in einem Herkules geben soll. Da muss ich unbedingt mal schauen, das muss noch ganz neu sein. Ich habe jedenfalls gehört, dass dieser Markt komplett umgeräumt wurde, vielleicht steht da nun wirklich eine Theke :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich Dir ganz viel Erfolg beim Suchen der Theke. Hoffentlich ist die dann nicht so "abgegrast" und schmuddelig wie die die ich gefunden habe.
      LG Sara

      Löschen
    2. Danke, ich hatte auch Glück! Ich musste sowieso einkaufen und das kann ich ja auch in diesem Herkules machen. Es gibt wirklich eine ganz neue Theke und auch die schönen Spoiled Lacke. Natürlich hab ich da gleich mal ein paar mitgenommen ;-)
      Von den Toppern finde ich Trust Fund Baby wirklich am schönsten, der darf bestimmt auch noch bei mir einziehen.

      Löschen
    3. Ah, Du Glückspilz! :-)
      Die Spoiled Lacke gab es hier gar nicht... mal sehen wann ich mal irgendwohin komme wo es auch eine Theke gibt. Dann schlage ich sicher auch zu. ;-)
      LG Sara

      Löschen
    4. Ohne deinen Post wäre ich aber erst in zig Wochen oder Monaten darauf aufmerksam geworden ;-) Vorher gab es auch keine Theke, die wirklich "nah" für mich gewesen wäre. Vor einiger Zeit stand ich schon mal vor einer anderen Theke, die genauso leer und verwüstet war, aber da hatte ich auch schon ein paar Lidschatten und Lacke gekauft, mit denen ich sehr zufrieden bin. Deshalb freue ich mich jetzt wie verrückt! Nach und nach wird bestimmt das halbe Sortiment bei mir einziehen ;-)

      Löschen
    5. Ich bin auch sehr froh dass ich die Möglichkeit hatte den Lack testen zu können. Man liest zur Zeit ja wirklich öfter auf Blogs von wet n wild und meistens Gutes.
      Dir viel Spaß mit den Lacken - schön dass ich Dich anstecken konnte. :o)
      LG Sara

      Löschen
  2. Sehr hübsch! Schade, dass so wenige Glitterteilchen auf den Nagel kommen, aber das sieht man dem Lack schon ein bisschen an. Trotzdem schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich mag das aber eigentlich wenn nicht direkt so viele Glitterteilchen auf dem Nagel sind. Besser wie direkt zu viele, aber ich wollte es erwähnt haben. ;-)
      Schön isser, ja. :-)
      LG Sara

      Löschen
  3. Der fällt auf und ist dennoch irgendwie dezent. Das gefällt mir richtig gut :) Toller Topper.

    Lg Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Er drängt sich nicht auf ist aber trotzdem ein Hingucker!
      LG Sara

      Löschen
  4. Wir haben ne Wet n Wild Theke im Kaufhaus Stolz, aber die haben mich nicht wirklich damals angesprochen.

    Aber hübsch ist der Glitzertopper ja. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Theke die ich gesehen habe, hat mich auch überhaupt gar nicht angesprochen. *grusel*
      Bin froh dass ich schonmal probiert habe wie die Qualität ist, so kann ich beim nächstebn Mal wenn ich die Produkte irgendwo entdecke zuschlagen. :-)
      LG Sara

      Löschen
  5. Der ist ja total süß, vor allem auf weiß. Ich kaufe ja nicht gerne Schminke im Supermarkt (ist irgendwie so ein merkwürdige Sache bei mir), aber für Wet n Wild muss ich jetzt wohl doch mal eine Ausnahme machen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch so. Ich hoffe dass es wet n wild bald woanders auch zu kaufen gibt, denn das wäre gerechtfertig weil die Qualität stimmt.
      LG Sara

      Löschen
  6. Ein toller Hingucker! Vor allem auf dem weißen Untergrund. LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)