Mittwoch, 29. Januar 2014

OPI - I Break For Manicures

Nachdem ich vor Kurzem festgestellt habe, dass ich einen meiner liebsten (unroten) Lacke von OPI hier noch gar nicht richtig gezeigt habe (nur mit einem Bild, aber ich finde er hat mehr Aufmerksamkeit verdient), muß ich das dringend nachholen.

Es handelt sich dabei um den wunderschönen Nagellack I Break For Manicures, der aus der Touring America Kollektion 2011 stammt.
Farblich würde ich diesen Lack einordnen zwischen einem dunklen Taupe, mit einem Schuß Grau und etwas Lila bzw. Aubergine. Eine herrliche Matschefarbe, die je nach Licht immer etwas anders aussieht.




Eine wirklich tolle Farbe, schnörkellos und einfach zeitlos wie ich finde. Es muß ja nicht immer der ganz große Auftritt sein. ;-)

Zur Qualität, dem Auftrag, der Trockenzeit und der Haltbarkeit gibt es nichts Außergewöhnliches zu berichten. Alles wie von OPI gewohnt super!

Welcher Lack ziert heute eure Nägel?

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Der Nagellack ist echt sehr hübsch :) ich mag so misch-masch Farben recht gern.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe! Erinnert ein bisschen an meinen Essie Smokin Hot, aber dieser hier ist noch bräunlicher. Gefällt mir aber wundergut :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)