Montag, 17. März 2014

essie - Fiji

Es gibt gerade einen Lack, an dem man blogmäßig nicht vorbei kommt, nämlich Fiji von essie
Auch ich habe ihn mir gekauft, weil er wirklich wunderschön ist. Deswegen zeige ich Ihn Euch hier, allerdings ohne darüber zu philosophieren ob der "alte" Fiji von vor zwei Jahren schöner war und dass es ja auch noch eine US-Version gibt. Das interessiert mich persönlich alles nicht, denn erstens habe ich keinen der anderen beiden und zweitens habe ich mir diesen gekauft weil ich ihn im Laden spontan schön fand, nicht mehr und nicht weniger. :)


So und nun lasse ich die Bilder sprechen, viele Bilder...







Obwohl ich ja bekannterweise eher auf knalligere Farben stehe und da hauptsächlich Richtung Rot tendiere :o) gefällt mir Fiji wirklich sehr, sehr gut. Kein Babyrosa, aber auch deutlich erkennbar kein Weiß und sehr edel. Ich mag die Farbe an mir und bin sicher dass Fiji es nun öfter auf meine Nägel schafft.

Ich trage hier drei dünne Schichten des Farblackes, aber ich denke zwei etwas dickere hätten es auch getan. Von der Handhabung her ein unkomplizierter Lack, essie-gewohnte Qualität.

Welcher Lack ziert eure Nägel heute?

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Ich find ihn ja wirklich wunderschön ♥ .. aber dann doch wieder nicht schön genug, um nun sämtliche Läden nach ihm abzulaufen, geschweige denn mir irgendeine Version von ihm zu bestellen.
    Liegt aber bestimmt auch daran, dass ich derzeit mit dem 'Romper Room' aus der Spring-LE mehr als gut versorgt bin ♡♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre wegen ihm auch nicht sämtliche Läden abgelaufen, habe nur da geschaut wo ich sowieso hinkomme. Für mich ist er zwar ein ziemlich perfektes Rosa, aber eigentlich halt nicht mein farbliches Beuteschema, deswegen regt mich der Hype darum auch ein bisschen auf. Aber gut, jedem das Seine. ;-)
      LG Sara

      Löschen
  2. Ich hab mich riesig über den fiji gefreut und das grade weil er noch einen Ticken rosaner ist, als der alte. Aber essie hätte ihm vielleicht wirklich einen anderen Namen geben sollen (oder wenigstens 2.0 ..), dann wäre das ganze Drama gar nicht erst ausgebrochen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Drama würde ich das ganze Getue um den Lack jetzt nicht nennen...
      Ich finde ihn super, egal wie er heißt! :o)
      LG Sara

      Löschen
  3. nice nails :))

    http://prettypurple92.weebly.com/

    AntwortenLöschen
  4. super schöner lack :) nicht zuuu rosa :)

    AntwortenLöschen
  5. DANKE... :-) Endlich mal ein Post, indem einfach nur der "Fiji" gezeigt und beschrieben wird. Ehrlich gesagt konnte ich das andauernde Gejammer darüber, dass DIES ja nicht der richtige "Fiji" sei nicht mehr lesen. Auch ich habe nicht den von vor 2 Jahren und kenne die US-Version nicht, die im übrigen bei vielen Essie-Lacken einen Ticken anders sind. Ich hab' ihn gesehen, fand ihn schön und hab' ihn gekauft. That's it!
    Toller Lack und Dein Blog gefällt mir schon lange sehr gut, und das nicht nur, weil ich Deine Vorliebe für rote Lacke teile. :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir für dieses Statement, denn ich dachte schon dass ich die Einzige bin die das so sieht.
      LG Sara

      Löschen
  6. Die Farbe ist schön, aber so richtig verstehe ich diesen Hype darum nicht! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Hype verstehe ich auch nicht!
      Er ist schön und genau deswegen habe ich ihn gekauft. Ich hätte ihn aber auch gekauft wenn er "wie-auch-immer" geheißen hätte. :o)
      LG Sara

      Löschen
  7. Ich bin mir nicht ganz sicher, ich besitze den amerikanischen Essie Baby's Breath und ich finde, dass er den Swatchbildern vom alten Fiji extrem ähnlich sieht! Leider hab ich den alten Fiji nicht.
    Aber wer sich für den alten Fiji interessiert, kann das ja mal ausprobieren. Den Baby's Breath kann man für ca. 6€ auf ebay bestellen!
    Liebste Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)