Dienstag, 29. April 2014

essie - Hide & Go Chic

So, die Osterferien sind rum und damit habe ich auch wieder Zeit und Muse zum Bloggen. ;-) Ich hoffe ihr hattet eine schöne Zeit und habt das tolle Wetter genossen!?

Vor einer Woche habe ich das erste Mal einen Aufsteller der aktuellen Frühjahrskollektion von essie gefunden und einen der Lacke direkt mitgenommen (bei zwei anderen Farben muss ich noch überlegen - Kampf mit der Vernunft, ihr versteht ;-) *pfeif*). 

Der Lack der so heißt wie die Kollektion selbst - Hide & Go Chic - durfte ins Einkaufskörbchen und mit nach Hause und ich habe ihn auch direkt ausprobiert. Ich würde ihn beschreiben als ein Jeansblau mit Grauanteil, sowie einem kleinen Schuß Petrol. 





Ich bin ja bekennendes Jeans-Girl und von daher geht Blau in allen Facetten eigentlich immer bei mir. Trotzdem hatte ich einen solchen Ton bisher noch nicht und freue mich über meine Kaufentscheidung. :)

Hide & Go Chic deckte mit zwei dünneren Schichten, trocknete gut und die Haltbarkeit ist auch ordentlich. Da es ein essie-Lack ist, hatte ich das aber auch nicht anders erwartet. ;-)

Habt ihr euch auch schon Lacke der Frühlingskollektion gekauft? Erzählt ihr mir welche und warum?

Gruß von Sara

Kommentare:

  1. Ja, dieser und noch 3 andere durften mit..:-D ich hab den Spaß aber mit Gutscheinen bezahlt. Sonst hätte ich wohl nur 2 mitgenommen. Ich finde die Farbe auch sehr schön. Aber ich glaube, mein Favorit aus der LE ist tatsächlich das Nude..

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte mir gerne den pink-roten gekauft (habe den Namen gerade nicht parat), aber der sah mir zu sehr nach Watermelon aus, den ich erst seit kurzem besitze. Mal sehen ob ich noch einen der anderen kaufe.
    Bin gespannt welchen du als nächstes zeigen wirst.
    LG Sara

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich liebe die Farbe :) Die ist richtig schön

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - Danke! :-)